Der Junior Master Chef: Ein Sprung in die Welt der Kulinarik für junge Talente

In einer Welt, in der das Streben nach Exzellenz und persönlicher Entwicklung einen festen Platz hat, gewinnt die Bedeutung von Zusatzausbildungen für unsere Schüler:innen zunehmend an Gewicht. An der Tourismusschule Klessheim wurde mit der Einführung des Lehrgangs zum Junior Master Chef ein bemerkenswertes Angebot für aufstrebende junge Köche und Köchinnen geschaffen. Zusatzausbildung an der Tourismusschule Klessheim Die Zusatzausbildung für Lehrlinge und Schüler:innen im Bereich Tourismus hebt Selbstständigkeit, Kreativität und die Anwendung dieser ...

Weiterlesen

Chilenische Weihnachtsbräuche

Eine Reise durch festliche Traditionen unserer chilenischen Austausch-Schülerinnen So vielfältig wie die Schülerschaft in Klessheim ist, sind auch die Bräuche und Traditionen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel. Für unseren aktuellen Blogartikel haben wir uns mit unseren Austausch-Schülerinnen aus Chile Catharina Bernardo Reisky von Dubnitz und Emilia Laura Burgemeister Vittini darüber unterhalten, wie in ihrem Heimatland Weihnachten und Neujahr gefeiert werden und welche Besonderheiten es gibt. „Die Weihnachtszeit in Chile ist eine ...

Weiterlesen

Reisetagebuch: Studienreise nach Thailand

Thailand ist ein Land mit spannender Kultur, außergewöhnlichem Essen und einer komplett anderen Arbeitseinstellung. Dieses Jahr führte uns eine Studienreise im Herbst für zehn Tage nach Thailand. Hier ein Auszug aus unserem Reisetagebuch: 25.10. Flug nach Istanbul. Nach einem kurzen Aufenthalt ging es mit dem Flugzeug weiter nach Bangkok. 26.10. Ankunft um 15.25 Uhr in Bangkok. Begrüßung von Nattavut, unserem Reiseleiter, und die Fahrt zum ​ „Ramada Plaza Menam Riverside Hotel“. Sobald alle ausgepackt ...

Weiterlesen

Nachhaltigkeit im Tourismus: Für eine bessere Welt

Wenn wir die neuesten Tourismuszahlen betrachten, erinnert nichts mehr an die leidvollen Corona-Jahre. Stattdessen dominieren Besucherrekorde, Nächtigungszuwächse und Rekordsommer die Tourismusbranche. Die Wirtschaft freut sich über diese Entwicklung. Doch sie bringt auch ökologische und soziale Herausforderungen mit sich. Angesichts des Klimawandels und des wachsenden Umweltbewusstseins ist es entscheidend, dass der Tourismus nachhaltiger wird. Nachhaltigkeit fixer Bestandteil im Lehrplan In der Tourismusschule Klessheim ist das Thema „Nachhaltigkeit“ allgegenwärtig und findet in vielen Fächern ...

Weiterlesen

Was machen unsere Klessheim-Lehrer:innen im Sommer? Nachgefragt bei Fabian Gruber

Mit der Zeugnisvergabe an der Tourismusschule Klessheim begann nicht nur für die Schüler:innen eine arbeitsreiche Zeit, sondern auch für manchen unserer Praxislehrer:innen. In diesem Blog berichten wir über die Sommeraktivitäten von Fabian Gruber, der mit seinem Catering-Unternehmen bei zahlreichen Veranstaltungen im Festspielgeschehen im Einsatz ist.Als Praxislehrer in den Bereichen Service, Getränkekunde und Jungsommelier führt Fabian Gruber seit März 2020 das Unternehmen Haus und Hof Catering Salzburg an seinen schulfreien Tagen. ...

Weiterlesen

Wein Know-how von Profis vermittelt

Die Tourismusschulen Klessheim bieten zahlreiche Zusatzqualifikationen, mit denen du im späteren Berufsleben dein Portfolio spezialisieren kannst. Die Ausbildung zur Jungsommelière / zum Jungsommelier ist eine davon. Kompetente Weinberatung durch Sommeliers ist nicht nur ein wesentlicher Nachweis für gastronomische Qualität und gehobenes Service. Mit profunden Weinkenntnissen zeigst du Klasse und Stil. Ziel des Jungsommelier-Lehrgangs an der Tourismusschule Klessheim ist es, dein Interesse für das Berufsfeld des Sommeliers / der Sommelière zu fördern. ...

Weiterlesen

Grenzenlos erfolgreich: Tourismusschule Klessheim als Basis für Karriereleiter

Die Absolventen der Tourismusschule Klessheim Johannes Moßhammer sowie Josef Hausner und Jakob Karntner berichten von ihrem Karriereweg und schildern, welchen Beitrag die Ausbildung zu ihrem heutigen Erfolg geleistet hat. Johannes Moßhammer Der 39-jährige Johannes Moßhammer hat 2005 in der Tourismusschule Klessheim maturiert und führt gemeinsam mit seiner Frau Brigitte (ebenfalls Absolventin der Tourismusschule) das Gasthaus Maria Plain, das Landgasthaus Windinggut und seit kurzem den wiedereröffneten Hubertushof in Filzmoos. Tolles Klessheim-Netzwerk Für Moßhammer blieben von ...

Weiterlesen

An Ernährung und Sport interessiert?

Interessierst du dich für Ernährungsfragen und Sport sowie den gesamten Gesundheitsbereich? Dann bist du bei den Tourismusschulen Klessheim genau richtig! Denn hier kannst du die dreijährige Hotelfachschule für Ernährung und Sport absolvieren. Fotos: TS Klessheim/Lutche Diese Ausbildung eignet sich perfekt für alle, die Freude am Kochen haben, sich für gutes Essen, gesunde Ernährung und Reisen interessieren, die offen für Sport- und Gesundheitsthemen sind und die mehrere Berufsabschlüsse wollen, um später beruflich flexibel ...

Weiterlesen

Klessheim: Hier wird die Zukunft des Praxisunterrichts erprobt

„Andere Schulen haben nach Corona genug von online, wir werden das ausdrücklich weiter forcieren!“, erklärt Leonhard Wörndl, Direktor der Tourismusschule Klessheim, die gerade zu einer der modernsten Schulen Österreichs umgebaut wird. Dabei mischt auch die Wissenschaft mit: Es werden ganz neue Vermittlungstechniken im Praxisunterricht erprobt! Foto: dusanpetkovic1/stock.adobe.com Die Tourismusschulen Klessheim wird nicht nur mit ihrer Architektur und Gestaltung Maßstäbe setzen, auch das schulische „Innenleben“ wird auf neue Beine gestellt. Digitalisierung, schon jetzt ...

Weiterlesen
Klessheim-Nachhaltigkeit

Wir nehmen Nachhaltigkeit & Klimaschutz ernst

Tourismus in Zeiten des Klimawandels – das heißt für alle in dieser Branche Rücksicht auf das Klima zu nehmen und nachhaltige Strategien zu entwickeln. Daran kann und will auch die Tourismusschule Klessheim nicht vorüber gehen – im Gegenteil. „Wir sprechen schon lange vom sanften Tourismus“, betont Direktor Leonhard Wörndl. „Wir gehen aber einen Schritt weiter. Wir bilden in unserer Tourismusschule auch in allen Fragen eines klimaneutralen Tourismus aus. Da reicht von ...

Weiterlesen