Alles rund um den bierigen Genuss!

Nicht nur Weinliebhaber:innen, Käse-Fans und Barspezialist:innen haben während ihrer fünfjährigen Ausbildung an der Tourismusschule Klessheim die Möglichkeit, sich in den Freigegenständen „Jungsommelier“, „Käsekenner:in“ und „Jungbarkeeper:in“ ihren Interessen zu widmen. Auch alle Bierinteressierten unter euch können in einem freiwilligen Fach ihr Wissen rund um das Thema Bier erweitern, praktische Erfahrungen sammeln und davon profitieren.

Gemeinsam macht alles noch mehr Spaß – so auch das Bierbrauen.

Werde Bierjungsommelier!

Im Rahmen des beliebten Freigegenstands „Bierjungsommelier“ bekommst du tiefe Einblicke in die Welt der Biervielfalt, lernst, wie man Bier richtig zapft, präsentiert und wie man Gäste professionell zum Thema „Food Pairing“ berät.

Im Laufe des einjährigen Freifachs wird dir nicht nur alles Wissenswerte zum Thema Bier nähergebracht, sondern du bekommst auch selbst die Gelegenheit, in die Kunst des Brauens einzutauchen und dein eigenes zu kreieren. Vom Flaschendesign bis zum Namen der Eigenkreation sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Abgeschlossen wird das Fach mit der Prüfung und Vergabe des Diploms zum Bierjungsommelier.

Doch nicht nur Schüler:innen der fünfjährigen Ausbildung in Klessheim haben die Chance zu Bierkenner:innen geschult zu werden. Auch Student:innen des Kollegs und Schüler:innen der HFS-Klassen haben die Möglichkeit, sich als Bierbrauer:in und Gin- und Whiskey-Brenner:in in einem eintägigen Workshop zu versuchen. Der Mix aus geteilter Leidenschaft, gemeinsamem Schaffen und Wissensvermittlung hat nicht nur einen super Lernfaktor, sondern garantiert auch jede Menge Spaß!

Das könnte Dich auch interessieren

World Food Competition 2024: Wir waren dabei!

Alles Käse

Klessheimer Jungunternehmer:innen erobern die Geschäftswelt!

Der Junior Master Chef: Ein Sprung in die Welt der Kulinarik für junge Talente