Mit dem Klessheim-Abschluss schneller zum Bachelor

Absolvent:innen der Tourismusschule Klessheim haben nicht nur Top-Karrierechancen. An unseren weltweiten Partneruniversitäten können sie in verkürzter Studiendauer auch ihren Bachelor machen.

Partnerunis rund um den Globus

Eine der zahlreichen Partneruniversitäten dürfen wir euch näher vorstellen, und zwar die NHL Stenden University in Leeuwarden in den Niederlanden.

Die NHL Stenden University ist bekannt für ihre exzellente akademische Qualität und ihre internationale Ausrichtung. Sie bietet eine Vielzahl von Studiengängen und Möglichkeiten für Studierende aus der ganzen Welt.

Studium in verkürzter Zeit

Eine besonders interessante Option für unsere Absolvent:innen der Tourismusschule Klessheim ist das Short-Track-Studium. In nur drei Semestern können Klessheim-Alumni ihren Bachelor-Abschluss in Hospitality oder Tourism Management erwerben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres das Masterstudium in den Fachrichtungen International Leisure, Tourism & Events Management oder International Hospitality and Service Management anzuschließen.

Die NHL Stenden University legt großen Wert auf praxisorientiertes Lernen. So werden theoretische Inhalte meist anhand konkreter Fallbeispiele aus der Tourismus- und Freizeitindustrie erarbeitet. Auch die Ausstattung der Universität kann sich sehen lassen: Top ausgestattete Lehrsäle, Rückzugsoasen für die Pausen, verschiedene Restaurants und eine moderne digitale Infrastruktur schaffen eine ideale Studienumgebung.

Die Studiengebühren betragen rund 2.500 €. Österreicher und Deutsche, die in ihrem Land Recht auf Studienfinanzierung haben, können diese auch für ein Studium an der NHL Stenden beantragen.

Du willst mehr über die NHL Stenden erfahren, dann komm zu uns ins Career Center und lass dich beraten!

Hier geht es zu unseren Partneruniversitäten:

Das könnte Dich auch interessieren

Studienreise nach Südafrika

Reisetagebuch: Studienreise nach Thailand

Künstliche Intelligenz macht Schule

Say Cheese: Zusatzausbildung Käsekenner:in