Hereinspaziert – die Tourismusschule Klessheim öffnet ihre Türen!

Salzburg, die malerische Stadt, die für ihre kulturelle Bedeutung und ihre atemberaubende Landschaft bekannt ist, beherbergt nicht nur ein reiches kulturelles Erbe, sondern auch eine erstklassige Bildungseinrichtung im Bereich Tourismus und Gastgewerbe – die Tourismusschule Klessheim. Von Freitag bis Samstag (17. und 18. November 2023) findet der alljährliche „Tag der offenen Tür“ statt, bei dem die Schule ihre Pforten für interessierte Besucher:innen öffnet und die Welt des Tourismus in all ihren Facetten präsentiert.

Interessante Einblicke

Der „Tag der offenen Tür“ an der Tourismusschule Klessheim ist jedes Jahr ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender, da er einen einzigartigen Einblick in die Welt des Tourismusgewerbes bietet. Angehende Studierende, Eltern und alle Interessierten haben die Möglichkeit, die vielfältigen Bildungs- und Karrieremöglichkeiten im Bereich Tourismus und Gastgewerbe kennenzulernen.

Dieses Jahr wird das Event mit großer Vorfreude erwartet, da es nach den herausfordernden Zeiten, die die Tourismusbranche durch die weltweiten Ereignisse der vergangenen Jahre erlebt hat, besonders wichtig ist, junge Talente zu ermutigen und auszubilden.

Eine der modernsten Schulen in Österreich

Die Veranstaltung bietet den Besucher:innen die Möglichkeit, die modernen Einrichtungen der Schule zu erkunden. Die Tourismusschule Klessheim zeichnet sich durch hochmoderne Klassenzimmer, durch eine erstklassige Küche und Restaurant sowie spezialisierte Einrichtungen für Wein- und Cocktail-Verkostungen aus. Die Besucher:innen können außerdem die praxisorientierten Ausbildungsräume besichtigen, in denen angehende Köche, Hotelmanager:innen und Tourismusfachleute ihre Fähigkeiten entwickeln.

Neben den Einrichtungen haben die Gäste auch die Möglichkeit, an informativen Gesprächen mit Lehrer:innen und Schüler:innen teilzunehmen. Die Lehrkräfte erklären die verschiedenen Ausbildungsprogramme und zeigen auf, wie die Schule den Studierenden nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Fähigkeiten vermittelt, die in der Tourismusbranche unerlässlich sind.

Kulinarische Highlights

Ein weiterer Höhepunkt des Tages werden die kulinarischen Köstlichkeiten, die von den Studierenden der Schule zubereitet werden. Besucher:innen haben die Gelegenheit, die gastronomischen Kreationen zu probieren und sich von der Kreativität und Professionalität der angehenden Köche zu überzeugen.

Der „Tag der offenen Tür“ dient auch dazu, auf die zahlreichen Karrieremöglichkeiten in der Tourismusbranche hinzuweisen. Die Schule legt großen Wert auf die Vermittlung von Fertigkeiten und Kenntnissen, die den Absolvent:innen ermöglichen, in Hotels, Restaurants, Reisebüros und vielen anderen Bereichen des Gastgewerbes erfolgreich zu arbeiten. Diese Ausbildung öffnet Türen zu spannenden Berufen in der ganzen Welt.

Einfach vorbeischauen!

„Tag der offenen Tür“ am 17.11.2023 von 10 bis 16 Uhr und am 18.11.2023 von 9 bis 13 Uhr. Wir freuen uns auf dich!

Das könnte Dich auch interessieren

Der neue Campus Klessheim: Countdown zum Umzug

Neubau der Tourismusschule Klessheim geht in finale Phase

So gelingt der Start ins erste Praktikum

Grenzenlos erfolgreich: Tourismusschule Klessheim als Basis für Karriereleiter